Erwachsene Kinder Verfügbarkeit prüfen
Kindesalter

Schneeschuhwandern im Trentino

Schneeschuhwandern im Trentino: langsam mit den Schneeschuhen an den Füßen durch den Schnee stapfen, dabei das Schweigen der Wälder genießen und die Ruhe des Winters auskosten.

Wenn Sie bisher keine Ahnung hatten, was Schneeschuhwandern bedeutet - jetzt wissen Sie es. Auf Ihren Winterwanderungen im Trentino werden Sie die Freude an den winterlichen Bergen ohne Menschenmassen, ohne Lärm, nur mit den Spuren der Tiere im Schnee, erfahren.

Geführte Schneeschuhwanderungen

Die Maddalene-Berge und die Brentner Dolomiten bieten fantastische Touren zum Schneeschuhwandern im Trentino, und wenn Sie möchten, begleiten wir Sie. Im Winter organisieren wir 2 oder 3 Ausflüge pro Woche mit Schneeschuhen. Fabrizio, der Inhaber des Hotels, ist ein Naturwanderführer und wird Sie bei der Entdeckung, die winterlichen Berge auf diese Art und Weise zu erleben, begleiten. Die Ausrüstung erhalten Sie von uns im Hotel und nach der Exkursion schicken wir Ihnen auch die Fotos per E-Mail, damit Sie sie mit Ihren Freunden teilen können!

Schneeschuhwandern im Nonstal, die Schneeschuhe sind eine Tradition

Wenn Sie Ihren Urlaub im Cavallino Bianco im Nonstal verbringen, dann denken Sie daran, dass Sie sich in der Heimat der Schneeschuhe befinden! Jedes Jahr findet in diesem Tal die berühmte Ciaspolada (Schneeschuhrennen) statt, eine sportliche Veranstaltung, die den berühmtesten Schneeschuhen Italiens gewidmet ist. Teilnehmen können sowohl Wanderer, als auch Profis, und bereits das Zusehen ist eine wahre Freude!
Newsletter
 
Informationen anfordern
   
 
Über uns